GRIVORY® (P66+PA6I/6T, PPA) "Die Stärksten!"

GRIVORY® G, der bewährte Werkstoff für den Metallersatz

Die Werkstoffe dieser Gruppe sind auf der Basis von teilkristallinem Polyamid mit partiell aromatischen Anteilen. GRIVORY® wird in Granulatform für die Spritzgieß- oder Extrusionsverarbeitung angeboten. Für die Verarbeitung sind handelsübliche Maschinen und Werkzeuge geeignet.
Die Varianten innerhalb der Materialgruppe unterscheiden sich durch die Art und Zusammensetzung des Basispolymeres und dessen Modifikation mit Verstärkungsstoffen (Glasfasern, Mineral), Stabilisatoren und Verarbeitungshilfsmitteln.

Die GRIVORY® G-Varianten:

  • GRIVORY® GV: glasfaserverstärkt, hochsteif
  • GRIVORY® GVX: höchste Steifigkeit und Festigkeit bei sehr geringem Verzug
  • GRIVORY® GM: mineralverstärkt, verzugsarm
  • GRIVORY® GVN: glasfaserverstärkt, schlagzäh
  • GRIVORY® GC: kohlenstoffverstärkt, hochsteif

GRIVORY® HT, mehr Leistung bei hohen Temperaturen

GRIVORY® HT ist ein teilkristalliner thermoplastischer Konstruktionswerkstoff auf der Basis von Polyphthalamid (PPA).
Technische Spritzgussteile aus diesem Material bestechen durch Formstabilität auch bei hohen Anwendungstemperaturen. Das Eigenschaftsprofil von GRIVORY® HT reicht weit in den Leistungsbereich der Hochleistungskunststoffe hinein. Bei den für den Metallersatz wichtigsten Kenndaten wie Steifigkeit und Festigkeit übertrifft GRIVORY® HT bei Anwendungstemperaturen bis 120°C Werkstoffe wie PPS oder PEEK.
GRIVORY® HT ist physiologisch unbedenklich und wird auch in den sensitiven Anwendungsbereichen mit direktem Trinkwasserkontakt und dem direkten Kontakt mit Lebensmitteln eingesetzt.
GRIVORY® HT wird in Granulatform für die Spritzgiessverarbeitung angeboten, für die Verarbeitung sind handelsübliche Maschinen und Werkzeuge geeignet. Die Varianten innerhalb der Materialgruppe unterscheiden sich durch die Art und Zusammensetzung des Basispolymeren und dessen Modifikation mit Verstärkungsstoffen (Glasfasern, Mineral) Stabilisatoren und Verarbeitungshilfsmitteln.


GRIVORY® GV und HT wird für die rationelle Herstellung von hochwertigen technischen Teilen eingesetzt, welche sich auszeichnen durch:
  • Steifigkeit und Festigkeit auch bei sehr hohen Anwendungstemperaturen
  • Geringe Beeinflussung der Eigenschaften durch Wasseraufnahme
  • Sehr gute Dimensionsstabilität und geringe Verzugsneigung
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • Geringe Feuchtigkeits- und Wasseraufnahme
  • Gute Oberflächenqualität

Metallersatz kombiniert Kostenersparnis und Gewichtsreduzierung!